Mittelschule Insel Schütt
  • Willkommen auf der Insel!
  • Wir lernen nicht nur gemeinsam ...
  • ... sondern musizieren auch,
  • arbeiten in der Werkstatt,
  • bauen große und kleine Laternen,
  • spielen Theater,
  • tanzen miteinander,
  • helfen einander
  • und arbeiten zusammen!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Klassen 8a, 8M, 5a, 5b, 5c,

die Schulöffnung schreitet voran. Wie Sie der Presse entnommen haben, werden zusätzlich zu den Abschlussklassen die Klassen 8a und 8M sowie die Klassen 5a, 5b und 5c im Schulhaus unterrichtet.

Im Folgenden möchte ich Sie mit einer groben Übersicht über die aktuellen Pläne bis zu den Pfingstferien informieren.

Sie erhalten genaue Pläne für ihr Kind per Post. Zudem werden sich die Lehrkräfte bei Ihnen per Mail und oder Telefon melden.

Alle Klassen werden in zwei Gruppen geteilt.

Jede Gruppe erhält einen festen Treffpunkt außerhalb des Schulhauses, dort werden die Schüler/innen von den Lehrkräften abgeholt. 

11.05. – 15.05.2020
Klasse 8a und M8

Unterrichtszeit: 8:00 – 10:30 Uhr

DATUM GRUPPE I GRUPPE II
11.05 – 15.05 Mo, Di Mi, Do

18.05. – 29.05.2020
Klasse 8a, M8, 5a, 5b, 5c

Unterrichtszeit:
8a/8M: 9:45 – 12:15 Uhr
5a, 5b, 5c:  8:00 – 10:30 Uhr

DATUM GRUPPE I GRUPPE II
18.05 – 22.05 Unterricht in der Schule Homeschooling
25.05 - 29.05 Homeschooling Unterricht in der Schule

Sie müssen sich nicht sorgen, wir schaffen für Ihr Kind die besten Voraussetzungen, um die Hygienevorschriften einzuhalten:

•    Jede/r Schüler/in hat vier Quadratmeter Platz im Klassenzimmer.
•    Die Laufwege im Haus sind markiert.
•    Es gibt gesonderte Ein - und Ausgänge für Grund- und Mittelschüler.
•    Seife und Desinfektionsmittel sind vorhanden.
•    Die Lehrer/innen achten auf regelmäßiges Händewaschen und Lüften.

Die Schüler/innen müssen folgende Gegenständestände mitbringen:

•    Mundschutz
•    Brotzeit/Getränk
•    Täglich ein frisches Handtuch (verpackt in einer Plastiktüte)
•    Eigene Arbeitsmaterialien (Bücher, Hefte, Stifte). Ein Austausch ist verboten!

Auf dem Weg zur Schule müssen die Jugendlichen in den öffentlichen Verkehrsmitteln einen Mundschutz tragen. Dies ist auch verpflichtend auf den Gängen und in den Toiletten des Schulhauses. In Ausnahmefällen/Notfällen versorgen wir Ihr Kind mit einfachen Papiermasken.

Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie weitere Fragen bzw. Sorgen haben.

Mit freundlichen Grüßen

U. Gutowski
Rektorin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.