Mittelschule Insel Schütt
  • Willkommen auf der Insel!
  • Wir lernen nicht nur gemeinsam ...
  • ... sondern musizieren auch,
  • arbeiten in der Werkstatt,
  • bauen große und kleine Laternen,
  • spielen Theater,
  • tanzen miteinander,
  • helfen einander
  • und arbeiten zusammen!

Am Freitag, den 18.10.2019 waren Schüler der Mittelschule Insel Schütt zusammen mit weiteren Schulen am „Tag der Bauberufe“ auf das Gelände des Bayerischen Bauindustrieverbands eingeladen. Dort konnten unsere interessierten Schüler an acht Stationen einen Einblick in die dort repräsentierten Berufsfelder gewinnen. Es wurden Stationen aus den Bereichen „Holz“, „Pflastern“, „Mauern mit Mörtel“, „Stanzen und Rohrleitungen“ angeboten. Besonders beliebt war die Station „Baggersimulator“, an der die Schüler an mehreren Simulatoren gleichzeitig das Baggerfahren in einer ungefährlichen Umgebung ausprobieren konnten.

Hier noch ein kurzer Eindruck von SchülerInnen der Klasse 7a:

"Die Station Mauern mit Mörtel hat mir am besten gefallen, weil man da immer an der frischen Luft ist und weil man mit Menschen zusammen ist."

"Am Tag der Bauberufe habe ich unter anderem gelernt, wie man pflastert oder Bagger fährt."

"Ich wusste vor diesem Tag noch nicht, dass man Rohre zusammenschweißen kann und dass das Mauern mit Mörtel so einfach sein kann."

Tilman Philipp, Klassenlehrer 7a

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.