Mittelschule Insel Schütt
  • Willkommen auf der Insel!
  • Wir lernen nicht nur gemeinsam ...
  • ... sondern musizieren auch,
  • arbeiten in der Werkstatt,
  • bauen große und kleine Laternen,
  • spielen Theater,
  • tanzen miteinander,
  • helfen einander
  • und arbeiten zusammen!

Die Schulleitung der Mittelschule Insel Schütt ist an folgenden Tagen erreichbar:

Montag, 31.07. bis Mittwoch, 02.08.2017 jeweils in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr;

Mittwoch, 30.08. von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und

Montag, 04.09. bis Montag, 11.09.2017 jeweils in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern sonnige und erholsame Sommerferien.

Liebe Schülerin, lieber Schüler, liebe Eltern,

auch in den Sommerferien stehe ich Ihnen/dir als Ansprechpartnerin zur Verfügung für Fragen, persönliche Anliegen und Probleme. Außerdem besteht die Möglichkeit, noch eine Bewerbung für eine Ausbildungsstelle zu schreiben. Ich biete die Gelegenheit zu einem Gespräch in der Zeit vom

31.07. bis einschließlich 09.08.2017

unter der Telefonnummer

0911/ 231-78 98 oder Mobil 0157 392 66 893

Auf Wunsch bin ich auch gerne bereit, mich mit Ihnen/dir bei Ihnen zu Hause oder an einem anderen Ort zu treffen. Selbstverständlich bleiben alle Gespräche vertraulich!
Ich wünsche Ihnen/ dir sonnige, stressfreie Ferientage und gute Erholung!

 

Uta Haban-Wichern
Jugendsozialarbeit an Schulen
Mittelschule Insel Schütt



Im Rahmen unserer Ganztagsschule war es möglich im Deutschunterricht sowie der Studierzeit ein Textbuch zu gestalten, Rollen zu ergänzen und Dialoge zu entwickeln. Ziel war es wirklich jeden Schüler mit einer Rolle auszustatten, um ein großes, gemeinsames Projekt erleben zu können.

An unserem "Tag der AGs" stellten sich die verschiedenen Arbeitsgruppen vor. Gemeinsam verbrachten wir einen wunderschönen Nachmittag und sammelten Eindrücke aus den AGs - es war sicherlich für jeden etwas dabei. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an unsere vielen fleissigen AG-Leiter!

An den Projekttagen der Elektrowerkstatt standen für die Klasse 5 b das Zusammensetzen und Löten einfacher Schaltungen mit ihren Bauteilen Stromquelle, Schalter und Verbraucher auf dem Programm. Unter Anleitung der Techniklehrer Frau Kögler und Herr Gmelch erkundeten die Lernenden einfache Schaltungen und setzten das Gelernte in Werkarbeiten um. Wie gewohnt arbeiteten die Lernenden an allen Werkstatttagen von 8:00 bis 12:15 Uhr in den Werkräumen der Schule.